Regionalgruppe Aargau Intern

Dokumente zur Begrüssung und weitere Informationen zum Einstieg in die Interessengruppenarbeit

Dropboxablage der RG Aargau

Link zur Mitgliederdatenbank und Kommunikationsplattform

Zur Facebookgruppe der RG Aargau

Neue Mitglieder stellen sich vor


Kommentare: 3
  • #3

    Marcia Küng Amrein (Donnerstag, 25 August 2016 14:55)

    Hoi Zäme
    Ich bin eine Mutter von zwei Kindern (14 und 11). Das Thema Bildung und Schule interessiert mich schon seit Jahren. Ich wünsche mir, dass unsere Volksschulen offener und mutiger werden auch andere Wege der Pädagogik zu beschreiten. Bin bereit meine Gestaltungslust einzusetzen!
    Noch einen schönen Sommer
    Marcia Küng Amrein

  • #2

    Silvia Scheidegger (Donnerstag, 11 August 2016 13:04)

    Hallo,
    ich bin 40 Jahre und Mami zweier Söhne im Alter von 8 und 10 Jahren.
    Ich war bei den letzten beiden Kongressen dabei und habe mich im Juni eingeschrieben für die Regionalgruppe Aargau. Ich engagiere mich gerne im Dorf und dort auch im Elternbeirat.
    Ich hoffe es melden sich noch viele weitere Mitglieder an, damit wir spannende Diskussionen haben, viele Infos austauschen und Projekte in Angriff nehmen können. LG Silvia

  • #1

    Dagmar Gruber (Sonntag, 26 Juni 2016 12:15)

    Hallo Zusammen
    Ich bin froh, dass es neu auch eine Regionalgruppe im Aargau gibt. DAANKEEE!
    Ich unterrichte eine 6. Klasse in Döttingen und bin Klassenlehrperson. Ab Sommer 2016 werde ich wieder eine 6. übernehmen.
    Hauptsächlich wünsche ich mir einen Austausch, viele Tipps und vielleicht sogar einen gemeinsamen "Weg" betreffend Schule kindergerecht zu gestalten, Unterricht der unter die "Haut" geht und Schule als Potentialentfaltung.
    Grüsse an ALLE
    Dagmar