Einstiegszyklus Solothurn

Der Einstiegszyklus für Regionalgruppen findet an drei Samstagen statt. Er dient einer grundsätzlichen Auseinandersetzung mit den Visionen von SdZ, den Hauptaspekten potenzialentfaltender Bildung und der Erfahrung potenzialentfaltender Gruppenprozesse. Der Besuch dieser drei Tage gewährleistet eine gemeinsame Basis für Menschen, welche sich gemeinsam für eine nachhaltige, kindgerechte Bildung einsetzen möchten, so dass sich die Gruppe autonom weiter auf den Weg machen kann.

 

Der Einstiegszyklus ist Voraussetzung für die Teilnahme in einer Regionalgruppe und kostet CHF 180. Das Geld ist am ersten Tag des Einstiegszyklus mitzubringen. Die Anmeldung ist verbindlich. Bis zwei Wochen vor Kursbeginn kann von der Teilnahme zurückgetreten werden. Danach muss ein Ersatz gestellt werden oder der Kursbetrag bezahlt werden.

 

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung, und vor Kursbeginn detailierte Angaben zum Durchführungsort und den genauen Zeiten.

 

 

Detailinfos SO:

 

• Daten Einstiegszyklus SO 1/2016:
Samstag 23. Januar 2016

Samstag 27. Februar 2016

Samstag 19. März 2016

 

Zeit: 

jeweils 9-13 h

 

Ort:

Solothurn, Adresse wird noch bekannt gegeben

 

Selbstverständnis:

Für das Mitwirken in den Regional- und Interessengruppen liegt ein Selbstverständnis für die Teilnahme zu Grunde. Mit der Anmeldung zu einem Einstiegszyklus wird bestätigt,  die Selbstverständniserklärung gelesen zu haben und sie zu akzeptieren.

 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.