IG Beziehungskultur

Würdevolle Beziehungen leben heisst, sich selbst, Erwachsene, Kinder und Jugendliche gleichwürdig zu behandeln und Subjekt-Subjekt-Beziehungen zu wagen.

In dieser Interessengruppe gehen wir auf Fragen- und Antwortsuche zur Bedeutung würdevoller Beziehungen. Weshalb und wo überall machen wir uns und andere zu Objekten. Wie gelingt es uns Subjekt - Subjekt Beziehungen zu leben? Was heisst das überhaupt? Wie begegnen wir uns und unseren Mitmenschen auf Augenhöhe? Wie gelingt es uns, Verantwortung für unser eigenes Verhalten, unsere Gefühle, unsere Reaktionen, unsere Werte zu übernehmen, damit sich würdevolle Beziehung konsequent leben lassen?

Was bedeutet der Begriff Gleichwürdigkeit? Was braucht es, dass wir die Gedanken, die Reaktionen, die Gefühle, das Selbstbild, die Träume und die innere Realität ernst nehmen können?


Kodex:

Für das Mitwirken in den Regional- und Interessengruppen liegt ein Kodex für die Teilnahme zu Grunde. Mit der Anmeldung als Mitglied der Interessengruppe wird bestätigt, den Kodex gelesen zu haben und ihn zu akzeptieren.

Anmeldung als Mitglied der Interessengruppe

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.