Marcel Müller-Wieland † - Ehrenmitglied

Die Intentionen von Schulen der Zukunft für eine potenzialentfaltende Kultur an Schulen, die Sicht des professionellen Pädagogen auf die ihm anvertrauten und zu bildenden Menschen hat in Prof. Dr. Marcel Müller-Wieland einen Vorreiter. Bereits vor 60 Jahren widmete er sein berufliches Leben mit Herzblut für eine menschliche Schule -  sei es als Leiter der Seminarabteilung der Kantonsschule Schaffhausen, als Direktor des Lehrerseminars Kreuzlingen,  als Dozent des Lehrerseminars des Kantons Zürich, als Gründer der Freien Pädagogischen Akademie oder als Autor von unzähligen Bücher und Aufsätzen.

 

Wir sind erfreut und stolz mit Marcel Müller-Wieland einen »Seelenverwandten« unserer Intentionen für eine Kultur der Potenzialentfaltung an Schulen als Ehrenmitglied unserer Initiative bei uns zu haben. Das Werk von Marcel Müller Wieland findet in unserer Initiative seine Fortsetzung. Wir sind deshalb sehr glücklich, seinen schriftlichen und literarischen Nachlass übernehmen zu dürfen.

 

Aus einem Brief von Marcel Müller-Wieland an uns im September 2015, wenige Tage vor seinem Tod:

 

Lieber Herr Daniel Hunziker

Die Umsetzung meines Werkes kann nur noch den Sinn haben, konkret erlebte Beispiele beizusteuern und Anregung und Zuversicht aller weiterreichenden Projekte zu fördern. Es scheint mir in der Tat sehr wichtig, dass viele unterschiedliche Versuche sich gegenseitig erweitern und so die Palette der Erneuerungen der jeweils gegebenen konkreten Voraussetzungen und Forderungen vergrößert und gestärkt wird.

Es ist mir auch eine große Ehre, wenn Sie mich im Rahmen Ihrer Initiative auf Ihrer Website aufführen wollen. Auch die Nähe zu den Bemühungen der Persönlichkeiten aus dem Umkreis von Herrn Gerald Hüther ist mir von großem Wert. Dankbar sehe ich Ihrem Kongress vom 3. Juni 2016 in Zürich entgegen.

Sehr dankbar wäre ich, wollten Sie im Rahmen Ihrer Initiative "Schule der Zukunft" meinen schriftlichen und literarischen Nachlass (Briefe, Vorträge, Notizen) übernehmen. 

 

Mit dem Wunsche, Ihren Initiativen möge weitherum Beachtung und Teilnahme zukommen, grüße ich Sie herzlich,

MARCEL MÜLLER-WIELAND

 

Frau Dr. Ruth Peyer, eine ehemalige Schülerin und enge Bekannte von Marcel Müller Wieland, wird im Rahmen von Schulen der Zukunft dem schriftlichen und literarischen Nachlass Sorge tragen.

 

Ehrung von Marcel Müller Wieland durch Ruth Peyer

Bilder und Zitate