Jobbörse


Unsere Jobbörse vermittelt Stellenangebote von Schulen, Arbeitsangebote im Bereich potenzialentfaltender Bildung oder Gesuche von Menschen, welche gerne in der Schweiz an potenzialentfaltenden Schulen arbeiten möchten.

Angebote oder Gesuche können direkt ins untenstehende Formular eingegeben werden.  

 

Schulen der Zukunft richtet sich in erster Linie an Menschen in der Schweiz.  Anfragen, die Deutschland oder Österreich betreffen, richten Sie bitte direkt an unsere Partnerorganisationen. Die Adressen sind ersichtlich auf dieser Website.


Ich möchte folgendes kostenlose Inserat aufgeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


100 % Pensum an einer 3./4. Klasse

(auch im Jobsharing möglich) in Vorderthal SZ

Die kleine aber feine Primarschule Vorderthal mit den 10 Kindern der 3./4. Klasse sucht auf Beginn des neuen SJ 19/20 eine innovative Lehrkraft, die Lust und Freude hat, an einer öffentlichen Schule neue Wege zu beschreiten. Wir sind im Umbruch und freuen uns auf Bewerbungen von Lehrpersonen, denen freie Lernzeit, Projektunterricht, Formen wie z.B. das Churer Modell und allgemein auch die musischen Fächer eine Inspirationsquelle sind.

Vorderthal ist eine kleine Gemeinde im Wägital, 10 Fahrminuten vom Knotenpunkt Siebnen-Wangen entfernt und mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!  

Die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an sl@primarschulevorderthal.ch

Für Fragen steht Ihnen Frau Franziska Strässle unter 078/ 807 88 81 gerne zur Verfügung.


Dringend gesucht:

Oberstufenlehrperson

für Homeschoolingprojekt im Kanton Luzern, CH ab Schuljahr 2019/20

Anforderungen: Diplom für möglichst alle Fächer

Pensum: ca. 1-3 Tage/ Woche, je nach Anzahl Kinder

Lohn: nach Absprache- familienverträglich

Kontakt: Monika Schmid monika.schmid@bioschmid.ch 


Der neue Kindergarten Amaranta in Zug arbeitet im Sinne der Waldorfpädagogik.

Wir suchen eine/n

Kindergärtner/in (80%-100% Pensum)

Deutsche Muttersprache ist erforderlich, Englisch von Vorteil. Arbeitsbeginn ab Vereinbarung.

Kontakt: info@amaranta-kindergaten.ch   Tel.  041 530 72 46 

www.amaranta-kindergarten.ch


Inspiriert, natürlich, glücklich im Umgang mit Kindern? Freust du dich, wenn du Zeit und Raum hast, zu jedem einzelnen Kind eine persönliche Beziehung aufzubauen, es achtsam zu begleiten, ihm hilfst, seine Wurzeln zu stärken sowie seine Flügel und Potenziale zu entfalten?

Wir sind eine junge Tagesschule in Hombrechtikon mit Kindern von 3 bis 16 Jahren. Wir begleiten und fördern die jungen Menschen wertschätzend, inspirierend und persönlich, im individuell möglichen Rhythmus und in kleinen Gruppen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Entwicklung des Selbst, der Selbststeuerung und weiterer Selbstkompetenzen, sowie auf den Umgang miteinander.

Verschiedene Haustiere bereichern unseren Alltag und ermöglichen die Entwicklung von Achtsamkeit, Fürsorge und Verantwortung. Wir sind regelmässig in der Natur, im Garten und beim Kochen und Backen, pflegen das freie Spiel sowie den Ausgleich zwischen Aktivität und Ruhe.

Per sofort oder nach Vereinbarung ermöglichen wir

einer Kindergärtnerin oder einem Kindergärtner

mit anerkanntem Ausbildungsabschluss, von Dienstag bis Donnerstag in einem 60-%-Pensum mitzuwirken.

Wir freuen uns auf dein ganzheitliches, initiatives Mitwirken und Mitgestalten in der Schule und im Team. Du übernimmst dabei die Führung und Verantwortung für die Jüngsten. Welche Stärken und Potenziale möchtest du einbringen und weiterentwickeln?

Einen Einblick und weitere Informationen findest du unter www.schule-zuerisee.ch sowie auf der Webseite der Schülerinnen und Schüler www.schule-zuerisee-kids.jimdo.com.  Kura und Muran Müller stehen dir für Fragen unter 055 264 11 35 gerne zur Verfügung.

Sende bitte deine vollständige Bewerbung an Schule Zürisee GmbH, Chilerai 5, 8634 Hombrechtikon oder per Mail an meine.zukunft at schule-zuerisee.ch.


Aktuelle Stellenangebote und -Gesuche


Kindergarten-Lehrperson

gesucht in Suhr AG

Quadrius, die Schule für individuelles Lernen in Suhr AG, sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine Kindergarten-Lehrperson (bzw. Basisstufe, 50-100%).

Quadrius ist eine Schule, die Freude macht und den Kindern ermöglicht, ihre angeborene Begeisterungsfähigkeit und Entdeckungsfreude auszuleben und weiterzuentwickeln.

Mehr Informationen unter www.quadrius.ch

Bewerbungen an irmgard@quadrius.ch

Bei Fragen: 077 411 52 51


Ich bin mit Master ausgebildete

Kunstlehrerin

und unterichte zurzeit in einem Kunstgymnasium in Österreich. Da ich selber Schweizerin bin, würde ich ab Juli 2019 gerne wieder in der Schweiz unterrichten. Falls Sie, als Schule oder sonstig auf der Suche sind nach einer Kunsterzieherin würde ich mich freuen über eine Kontaktaufnahme. Mir ist es wichtig, die SchülerInnen optimal zu begleiten und unterstützen. Aus diesem Grund sehe ich es auch als Möglichkeit mich in einer nicht-öffentlichen Schule zu beteiligen, wenn dort Bedarf herrscht.

Freundliche Grüße,

Flavia Barandun

+43 66 049 104 06

flavischon@gmail.com


Da meine Stellenpartnerin im Sommer 19 voraussichtlich in Pension geht, wünsche ich mir eine engagierte

Lehrperson an einer 3. / 4. Primar-Mischklasse 

für ca. 15-18 Lekt. in der Umgebung von Bern. Wir gestalten seit 6 Jahren mit Herzblut ein selbstentwickeltes Unterrichtskonzept, / bewegtes und selbstorientiertes Lernen (Elemente von Churermodell erkennbar). Wir bieten: eine gründliche Einarbeitung in ein spannendes Modell der Potentialentfaltung. Bei ernsthaftem Interesse sind Hospitationen möglich.

Kontakt : 079 892 53 83


Randstundenbetreuung gesucht

Die Schule Rüfenach sucht per 7.1.2019 eine Randstundenbetreuung jeweils am Mittwochmorgen von 8.20-9.05. Es handelt sich zur Zeit um 4 Kinder der 1.+ 2. Klasse.

Interessenten melden sich bitte bei Priska Künüç-Bürgi per Mail unter schulleitung.ruefenach@schulen-aargau.ch 


Ich bin 60 Jahre alt, war 22 Jahre Ergotherapeutin und Therapiestellenleiterin (NPO-Betriebsökonomin)

mit Kinder und Jugendlichen mit Spass an der Freude und Entwicklung der Kinder in der Haltung, eine Umgebung zu schaffen wo sie lernen können, was sie selbst bestimmen statt fremde Erwartungen zu erfüllen. Inzwischen habe ich umständehalber eine Arbeit, in der ich im obigen Sinne kaum etwas bewegen kann. Falls Sie mich brauchen können, würde ich mich freuen, bin experimentierfreudig und begeisterungsfähig. Raum Zürich bis Bodensee. 

Barbara Raiser 079 637 62 28  

letzi.bara@sunrise.ch   


Wir suchen eine aufgestellte und fröhliche

Logopädin

infolge Pensionierung der bisherigen Stelleninhaberin.

Pensum ca. 3 Wochenlektionen.

Bewerbungen bitte direkt per Mail an die Schulleitung: schulleitung.ruefenach@schulen-aargau.ch 

Website: http://www.schuleruefenach.ch/    


Die Casa Babetta ist eine kleine, familiäre Privatschule in Hitzkirch/Luzern. Auf den 1. März 2019 suchen wir eine/n

Praktikantin / Praktikanten 80%

Zurzeit besuchen 20 Kinder zwischen vier und zehn Jahren unsere Schule.

Anforderungen: Interesse und Freude an neuer, freier Schulform; Bereitschaft, Kinder achtsam auf ihren individuellen Lernwegen zu begleiten; Offenheit, Neues zu lernen und sich zu entwickeln

Praktikumsdauer bis mindestens 5. Juli 2019

Kontakt: Ludwine Gerrits  ludwine.gerrits@casababetta.ch


Als Sozialpädagogin HFS, mit einer Grundausbildung in der Landwirtschaft und einer Weiterbildung in Permakultur Gestaltung suche ich  einen Arbeitsort in der Region Aargau oder Bern, wo Lernen im Kontakt mit der Natur Raum und Wichtigkeit hat. Ich freue mich mit Kindern und Erwachsenen Projekte zu planen, umzusetzen und durch Erfahrungen und Verbundenheit zu wachsen.

Stephanie Dreier  stephanie.dreier@bluewin.ch


Kontakt

Grüezi, Ich bin offiziell pensioniert, aber arbeite noch gerne als "Lehrperson". Ich kenne Waldorf, Sudbury, John Taylor Gatto, und bin überzeugt, dass unsere Regelschulen grösstenteils Ameisen und Papierschieber heranziehen, statt selbstbestimmte, glückliche und glücksbringende, iniziativkräftige Menschen. Ich hab als Lehrer und Dozent, als Dirigent und Baumeister, als Instrumentenbauer und als Schulvorstandsmitglied gearbeitet. Wenn Sie wen wie mich brauchen, kontaktieren Sie mich doch bitte.

Freundliche Grüsse, und viel Glück bei der Entwicklung eurer Schule.

Michael Braun  meikibraun@yahoo.com  


Ich suche eine Teilzeit-Stelle (16-18 Lekt.) als

Schulische Heilpädagogin

Deutschsprachige Schweiz, evtl. Ausland

Im 2017 beendete ich mein praxisbegleitendes Heilpädagogik-Studium an der PH Bern.

Meine Masterarbeit widmete ich der Frage: Was kann die Heilpädagogik zur Potentialentfaltung aller Kinder in der Schule beitragen?

Mein Wunsch ist es, an einer altersdurchmischten Schule zu arbeiten, die sich für Inklusion und Potentialentfaltung einsetzt.

Meine Arbeitserfahrung im Kanton Zürich:

- 5 Jahre Einschulungslehrerin

- 3 Jahre Ust Lehrerin

- 7 Jahre IF/IS Lehrerin (Kiga, Ust, Mst)

Im Moment geniesse ich meine längere Reise in Chile und Costa Rica, bis im April 2019. Danach bin ich einsatzbereit.

Gerne schicke ich Ihnen meine Bewerbungsunterlagen via E-Mail , falls ich Ihr Interesse geweckt habe.

Ich freue mich über Ihre E-Mail oder Whatsup-Nachricht.

Herzliche Grüsse

Priska Hartmann

pris.hartmann@gmail.com

+41 76 540 40 17


Ich suche eine Teilzeitstelle als

Malleiterin

in einem Atelier nach der Pädagogik von Arno Stern. In Schule oder Kindergarten in der Region Biel, Bern, Solothurn und Umgebung. Auch biete ich Lu Jongkurse an, mit Achtsamkeitsmeditation. Dies sind 21 Übungen aus der Tibetischen Bewegungslehre und verhelfen zu Konzentration und Gleichgewicht.

Ich freue mich auf Anfragen, Interessen und Ideen.

Tatjana Ghazarian  076 454 24 57

tatjanaghazarian@bluewin.ch