Jobbörse


Unsere Jobbörse vermittelt Stellenangebote von Schulen, Arbeitsangebote im Bereich potenzialentfaltender Bildung oder Gesuche von Menschen, welche gerne an potenzialentfaltenden Schulen arbeiten möchten.

Angebote oder Gesuche können direkt ins untenstehende Formular eingegeben werden.  


Aktuelle Stellenangebote und -Gesuche


Lehrperson (m/w) als Lerncoach für die Primarstufe der 4.-6. Klasse

Wir suchen als Ergänzung für unser Team der Mittelstufe

Pensum: mind. 50 %, ausbaubar mit zusätzlichen Stunden auf der Sekundarstufe

Fächer: Mathematik, Natur-Mensch-Gesellschaft, Gestalten

Start: nach Vereinbarung

Unsere Schule geniesst seit 20 Jahren in Fachkreisen grosse Beachtung. Selbstverantwortliches Lernen, individualisierte Potenzialentfaltung und die Orientierung an Kompetenzen des LP21 sind bei uns Programm!

Unsere Wunschperson:

• Ist ausgebildete Lehrperson für Primar- und/oder Sekundarstufe, mit Anerkennung Kt. ZH oder anderer Kanton.

• Bringt Erfahrungen als Lernbegleiter und/oder Lerncoach mit.

• Setzt sich aktiv mit pädagogischen Fragen und innovativen Schul- und Unterrichtsentwicklungen auseinander.

• Steht hinter den Begriffen „Lernen mit Beziehung“ und „Lernen als Sammeln von Erfahrungen“.

• Erkennt das Potenzial von Schülerinnen und Schüler und ist bereit, dieses zu fördern.

• Schätzt den positiven und inspirativen Kontakt mit Eltern.

• Freut sich über ein Umfeld mit ausgeprägter Teamfähigkeit.

• Fühlt sich als versierter Computer-Anwender in allen gängigen Programmen sicher.

Unser Angebot:

• Abwechslungsreicher, dynamischer Schulalltag dank altersdurchmischtem Lernen über sämtliche Schulstufen.

• Flexibilität und Offenheit für individuelle Ideen und kreative Lösungen.

• Regelmässige pädagogische Weiterbildungen.

• Engagierter Austausch mit innovativen Volks- und Privatschulen.

• Langjährige Erfahrung mit kompetenzorientiertem Unterricht und Beurteilungen ohne Noten.

• Kurze und unkomplizierte Entscheidungswege.

• Aussergewöhnliche Räumlichkeiten in einem alten Fabrikgebäude in Zürich-Wollishofen.

• Tagesschule mit eigener Küche.

• Bewährtes Arbeitszeitmodell losgelöst von Lektionen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns sehr auf Ihre vollständige Bewerbung inkl. Foto per Mail an schubiger@lipschule.ch.

Für Fragen erreichen Sie Herrn Daniel Schubiger, Geschäfts- und Schulleitung unter 044 480 08 80.

Weitere Infos unter: www.lipschule.ch


Bullerbü macht Kinder froh....

Unsere Bullerbü Schule (9602 Müselbach bei Kirchberg) hat im August 2018 ihr Türen geöffnet.

Ja, wir haben es geschafft und mit unserem Konzept eine Schulgenehmigung bekommen.

Wir haben eine wunderbare Spielgruppe,- & Kindergarten sowie eine Primarstufe.

Wir werden von einer kleinen und sehr aktiven Elternschaft getragen, doch braucht es nun weitere Unterstützung. Einfach Menschen, welche uns in unserem Schulaufbau helfen möchten. Motivierte Menschen, egal welchen Alters, welche etwas bewirken wollen. In Form von Ausflugsbegleitung in den Wald, Hilfe beim Kochen oder Fahren des Schulbusses oder sogar als Klassenassistenz. Wir freuen uns auf Dich!

Wir wollen nun gemeinsam richtig durchstarten, nachdem die schwersten Hürden genommen worden sind. Wir wollen eine Schule sein, in welcher Kinder sich wohl führlen, da sie als einzigartiges Lebewesen wahrgenommen werden. Wir holen sie dort ab wo sie stehen und begleiten sie liebevoll auf ihrem Weg durch die Schulzeit. Wir träumen von jungen Menschen, welche die Herausforderungen der jetzigen Zeit annehmen und meistern können. Infoabend: Donnerstag, 8. November 20 Uhr.

Weitere Anlässe, siehe unsere Webseite: www.bullerbue.ch 

Kontakt Eva Anna: 076 413 71 66


Zwei Lehrer/innen für Freie Montessori Grundschule in Osnabrück gesucht

Für die Gründung unserer Freien Montessori Grundschule suchen wir ab dem Schuljahr 2019/2020 zwei Lehrer/innen. Hiervon übernimmt eine Lehrkraft die Schulleitungsaufgaben.

Die Schule und ihre Gründer

Wir sind ein Team aus Pädagog/innen, Unternehmern und Netzwerkern - zum Teil in der Elternrolle. Unser Ziel ist es,  zum Schuljahr 2019/2020 für ca. 15 Schüler/innen ab 6 Jahren im Stadtgebiet von Osnabrück eine Einrichtung zu schaffen, in der (unsere) Kinder zeitgemäß, selbstbestimmt und demokratisch lernen.

In unserer pädagogischen Konzeption orientieren wir uns an Maria Montessori sowie Rebeca und Mauricio Wild. Das Lernen erfolgt jahrgangsgemischt von der 1. bis zur 4. Klasse und richtet sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder. Die Lehrkräfte bzw. Lernbegleiter haben Vertrauen in die natürliche Begeisterungsfähigkeit und Kreativität der jungen Menschen. Sie erkennen die Gleichwürdigkeit von Kindern an und bereiten sie respektvoll und auf Augenhöheauf ein Leben im 21. Jahrhundert vor.

Deine Aufgabe

Als Lernbegleiter hilfst du den Kindern, ihr volles Potenzial zu entfalten. Dafür unterstützt du in einer nichtdirektiven Haltung jedes einzelne Kind, seinen individuellen Lernweg zu gehen. Für die hierfür nötige entspannte Lernatmosphäre arbeitest du zusammen mit den Kindern und weiteren angestellten Pädagog/innen kontinuierlich an der Verbesserung gemeinsamer Regeln, Strukturen und Rituale. Das sorgsame Beobachten der Kinder im Hinblick auf ihre Lern- und Entwicklungsbedürfnisse, die entsprechende Vorbereitung der Lernumgebung sowie die Zusammenarbeit mit den Familien sind deine täglich wiederkehrenden Aufgaben.

Vor der Eröffnung zum Schuljahr 2019/2020 hast du ab sofort die Möglichkeit, dich ehrenamtlich an der Konzeption deiner Schule zu beteiligen sowie die Räumlichkeiten für deine Arbeit zu gestalten.

Dies bringst du mit

- Lehramt mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen, hiervon mind. ein Grundschulhauptfach

- Bei Bewerbung auf die Schulleitungsstelle sind 3 Jahre Berufserfahrung im Schuldienst notwendig

- nach Möglichkeit Lehrbefähigung für das Lehramt für Sonderpädagogik

- Begeisterung für die Montessori-Pädagogik und bestenfalls Erfahrungen an einer Montessori-Schule oder an einer anderen reformpädagogischen Schule

- Montessori-Diplom (Elementar- und Primarbereich) oder die Bereitschaft, dieses berufsbegleitend zu erwerben

- Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft

- eigenverantwortliche, selbstbestimmte Arbeitsweise

- Lust am selber Lernen

- Du siehst Schule als ein Lernen für das Leben

Was wir Dir bieten

- den Freiraum,  deine Ideen zu verwirklichen

- faire Bezahlung orientiert an § 145 Abs. 2 NSchG

- ein hochmotiviertes, engagiertes Team zu deiner Unterstützung

- persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

- eine Schule, die Bildungs-, Erfahrungs- und Lebensort ist

Interesse?

Dann schicke uns Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben oder Videobotschaft) per E-Mail an bewerbung@freie-schule-osnabrueck.de

Kontakt

Lebendig Lernen e.V.

c/o Ricarda Hedwig

Brinkstr. 105

49080 Osnabrück

E-Mail ricarda.hedwig@freie-schule-osnabrueck.de

Tel. 0176 83503674


Ich möchte folgendes kostenlose Inserat aufgeben:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.